Geschichte

Entwicklung von Schönhagen in Zahlen

Dorfgeschichte in Dorfgeschichten

 

Hallo Schönhagener und mit uns verbunden Gebliebene,

Im Jahre 2014 bestand unser Dorf 700 Jahre.

Seit seiner Gründung hat es – wie unser Land – eine sehr wechselvolle Geschichte durchlaufen. Aber immer waren es Menschen, die in ihm gelebt und durch ihr Tun und Handeln zu seiner Entwicklung beigetragen haben.

Diese Zeit in einer geschlossenen Chronik zu erfassen, war uns leider nicht möglich. Daher wollen wir in loser Folge - nicht immer chronologisch - Beiträge veröffentlichen, die unser Leben und das unserer Vorfahren im Dorf veranschaulichen.

Die „historischen Ausflüge“ in die Vergangenheit entstanden durch das Studium dessen, was die „Altvorderen“ an Geschriebenem hinterlassen haben. Je näher wir der „Jetztzeit“ kamen (etwa der letzten achtzig Jahre), konnten wir uns auf die Erinnerungen der noch Lebenden, auf alte Fotos und ganz persönliche Dokumente stützen. Deswegen ist manches, was hier stehen wird, auch ein Stück Lebensgeschichte im wahrsten Sinne des Wortes.

Wenn Ihnen beim Lesen weiterführende Gedanken oder ergänzende Informationen einfallen oder wenn Sie auch Ungenauigkeiten bemerken, setzen Sie sich bitte unbedingt mit uns in Verbindung.

Sollte der Wunsch bestehen, etwas für den persönlichen Gebrauch zu vervielfältigen, haben wir nichts dagegen.

Bei gewerblicher Nutzung bitten wir jedoch die urheberrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

Es grüßt Sie  der Arbeitskreis Dorfchronik

Gliederung unsere Dorfchronik

Georg Michaelis, Potsdam Mai 2010

"siehe die weiterfolgenden Seiten" 


 

 

 

Nach oben